Letztes Feedback

Meta





 

If you are right, no one remembers. If you are wrong, no one forgets.

Kennt Ihr das wenn Ihr nur einmal einen Fehler macht , und es einem immer vorgehalten wird. Immer- und immerwieder.

Ich fing an damit.. aber nicht weil ich traurig bin. Nein, ich tat es weil ich mich hasste und ich fand mein Körper sollte das auch spüren.
Ich schloss mein Zimmer zu und machte mein Radio an, und genau jetzt kam so ein Song- ein Song der genau das spiegelt was du fühlst. Mein Blick hing an meiner Scheere, ich habe schon mal gelesen das es helfen sollte. Also, griff ich nach meiner blauen Bastellscheere. Zuerst sträubte ich mich dagegen, aber dann tat ich es trotzdem. Anfangs nur leichte Schnitte doch dann wurden sie immer tiefer.
Als mein ganzer Unterarm voll war,ich mich aber trotzdem dreckig fühlte, beschloss ich aufzuhören. Ich schwor mir das es nur einmal gewesen sei doch das änderte sich am nächsten Tag nach der Schule.

- Ich sollte mich nach vorne setzen. Wiederwillig stand ich auf,setzte mich, und schon stöhnten die Jungs hinter mir genervt auf. " Muss das sein." und " Jetzt bekomm' ich Augenkrebs." Ich tat so als ob es mich nicht sonderlich interresieren würde, doch es vergrößerte den Hass auf mich noch viel mehr.-

Also griff ich wieder zur Klinge, diesmal der rechte Arm. Ich wollte nie wieder irgentwelche Menschen sehen, doch so leicht ist das nicht. Wenn mann noch mindestens 2 Jahre in die Schule muss.


Zu dem Zeitpunkt wusste ich noch nicht das ich noch tiefer fallen würde....

4.9.13 18:51

Werbung


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


mein-leben-unter-idoten (12.9.13 20:15)
ich habe es auch gemacht aber es bringt mir nichts ich bin so Abgehertet das essen und schmertzen mich nicht berüchren die Mächen aus meiner Klasse sind soger stoltz darauf (wie Kindisch ) die solten eigentlich ne Terapie machen so wie die sich behnemen z.b. machen sie Tiergeuschen auf den Klo und lachen renne wenn ein junge zu ihn kommt na ja machen sie auch bei mir :0 Mein Lebensmotto ist Ich hasse Menschen Flantzen und Tiere aber Steine sind okdie tuhen einen nicht weh .

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen